ATTACK ON TITAN – endgültiger deutscher Synchro-Cast steht

Am 28. Oktober erscheint nach langem Warten für die deutschen Fans endlich die lokalisierte Version von der Anime-Sensation Attack on Titan (Studio Wit). Kazé veröffentlichte daher vor kurzem den finalen Sprechercast und erste Synchroclips auf seinem YouTube-Kanal.

Für die Umsetzung der deutschen Version von Attack on Titan zeichnete sich das Berliner Studio VSI verantwortlich, die Dialogregie übernahm Renè Dawn-Claude, der selbst ein großer Fan des Titels ist. Bereits für seine vorherigen Anime-Synchronarbeiten an Another und Free! hatte er viel Lob aus Fankreisen erhalten und konnte nun ebenfalls ein hochkarätiges Sprechercast verpflichten:

  • Eren Jäger: Max Felder (dt. Stimme von Rupert Grint und Taylor Lautner)
  • Mikasa: Nicole Hannak (Yayoi Kunizuka aus Psycho-Pass)
  • Armin: Christian Zeiger (dt. Stimme von Nathan Kress und Thomas Brodie-Sangster)
  • Jean: René Dawn-Claude (Kenshin Himura aus Rurouni Kenshin)
  • Levi: Florian Halm (dt. Stimme von u.a. Jude Law und Colin Farrell)
  • Erwin: Peter Flechtner (dt. Stimme von Ben Affleck und Ron Livingston)
  • Hannes: Tim Moeseritz (C 16 aus Dragonball Z & Dragonball Z Kai )
  • Shadis: Klaus-Dieter Klebsch (dt. Stimme von Alec Baldwin, Hugh Laurie/Dr. House)
  • Sasha: Lina Rabea Mohr (Kaede aus Der Junge und das Biest )
  • Connie: Julius Jellinek (dt. Stimme von Grant Gustin/The Flash)
  • Marco: Konrad Bösherz (dt. Stimme von Jesse Eisenberg)
  • Annie: Marieke Oeffinger (dt. Stimme von Vanessa Hudgens)
  • Reiner: Marios Gavrilis (Jesse Custer aus Preacher, Okabe aus Steins;Gate)
  • Berthold: Tim Knauer (Rin aus Free!, Neiji aus Naruto, Makishima aus Psycho-Pass)
  • Christa: Jodie Blank (Patema aus Patema Inverted)
  • Ymir: Esra Vural (dt. Stimme von Ashley Tisdale)
  • Grisha Jäger: Frank Röth (dt. Stimme von David Thewlis und Christopher Meloni)
  • Carla Jäger: Melanie Hinze (dt. Stimme von Morena Baccarin)
  • Pixis: Elmar Gutmann (Mr. Satan aus Dragonball Z, Samson aus Chip & Chap)
  • Thomas: Ricardo Richter (dt. Stimme von Josh Hutcherson, Ken aus Tokyo Ghoul)
  • Mina: Charlotte Uhlig (Momoe aus Dusk Maiden of Amnesia)
  • Samuel: Fabian Kluckert (Luke Skywalker aus LEGO Star Wars)
  • Hannah: Melinda Rachfahl (Ryo Fujibayashi aus Clannad)
  • Daz: Fabian Oscar Wien (Carles Manson aus Aquarius)
  • Tom: Nino Kerl (NinotakuTV)

Attack on Titan wird ab dem 28. Oktober auf BluRay und DVD in insgesamt 4 Volumes im Handel erscheinen. Die erste Volume wird dabei mit einem exklusiven und limitierten Sammelschuber erscheinen, in dem neben Aufnäher, Lesezeichen und Poster auch ein 16-seitiges Booklet enthalten sein wird. Seit gestern sind auf Anime on Demand die ersten beiden Folgen in deutscher Synchro bereits erschienen. Auf seinem YouTube-Kanal veröffentlichte Kazé zudem bereits erste Synchro-Clips.

Beitragsbilder: ©Hajime Isayama, Kodansha / „ATTACK ON TITAN“ Production Committee. © VIZ Media Switzerland S.A. Alle Rechte vorbehalten.

Paudshi

Schon ein etwas älterer Hase unter den Anime- und Mangafans. Blogger und Student, Hobbykoch und -fotograph

Paudshi

Schon ein etwas älterer Hase unter den Anime- und Mangafans. Blogger und Student, Hobbykoch und -fotograph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.