THE HEROIC LEGEND OF ARSLAN – zweites Volume angekündigt

Nach der ersten Volume bringt Universal Pictures nun die übrigen 12 Folgen der ersten Staffel erneut in einer hochwertigen Sammleredition heraus. Der Release des zweiten Volumes ist für den 12. Januar 2017 geplant.

Neben dem 12-teiligen Staffelfinale liegen der Sammleredition von The Heroic Legend of Arslan wieder zahlreiche Extras bei. So wird es dieses Mal u.a. sogar ein 100-seitiges Booklet zur Serie und mehrere Artcards geben. Aktuell ist der Titel auf Amazon für 81,25 € (BD) / 66,02 € (DVD) vorbestellbar.

Nach den Ereignissen der ersten Staffelhälfte sieht sich Arslan plötzlich einem neuen Feind gegenüber. Die Armee des Königreichs Shindura ist ins Land einmarschiert und Arslan und seine Gefährten geraten schon bald zwischen die Fronten des Machtkampfes, der zwischen den Königsbrüdern Rajendra und Gadhevi um den Thron tobt. Dabei wäre ein Bündnis mit dem Königreich genau das, was Arlsan in seinem Kampf gegen Silbermaske und die lusitanischen Invasoren in seiner Heimat benötigen würde. Doch auf dem Weg zu seinem großen Ziel stehen Arlsan neben zahlreichen Schurken, Spionen und Intrigen, noch eine Armee von 100.000 lusitanischen Soldaten entgegen. Wir der junge Kronprinz sein Land befreien können, oder vielleicht doch an der letzten Hürde zerbrechen?

Die Anime-Serie entstand unter der Leitung des renommierten Regisseurs Noriyuki Abe (u.a. Bleach, Black Butler: Book of Circus). Ihm zur Seite standen die beiden Studios Liden Films (u.a. Terra Formars) und Sanzigen (u.a. Black Rock Shooter), bei denen er seine ganze Erfahrung ausspielen konnte. Das Charakterdesign basiert auf der gleichnamigen Mangareihe von der Fullmetal Alchemist-Schöpferin Hiromu Arakawa.

Quelle: Pressemitteilung

Beitragsbilder: © 2016 Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten.

Paudshi

Schon ein etwas älterer Hase unter den Anime- und Mangafans. Blogger und Student, Hobbykoch und -fotograph

Paudshi

Schon ein etwas älterer Hase unter den Anime- und Mangafans. Blogger und Student, Hobbykoch und -fotograph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.