SWORD ART ONLINE – Sprecherwechsel im Main-Cast

Heute gab der Publisher peppermint anime bekannt, dass Denise Monteiro nach vier Jahren die Rolle von Asuna nicht mehr sprechen wird.

Die Synchronsprecherin teilte mit, dass sie aus familären Gründen für die Rolle nicht mehr zur Verfügung stünde. Asuna wird ab April von Lisa May-Mitsching gesprochen werden, die den Meisten als die deutsche Stimme von Dakota Fanning oder aus Animes wie Maid-sama, Yosuga no Sora oder Terror in Tokio bekannt ist. Auch in Sword Art – Ordinal Scale wird sie bereits zu hören sein, zudem peppermint anime vor kurzem auch einen deutschen Trailer veröffentlichte. Im Netz stieß die Nachricht auf ein gemischtes, aber größtenteils positives und verständnisvolles Echo seitens der Fans.

Mit über eine Millionen Besuchern zählt Sword Art Online – Ordinal Scale bereits jetzt zu den erfolgreichsten Filmen dieses Jahr in Japan (wir berichteten). Der Film startet am 06. April 2017 im Verleih von peppermint anime bundesweit im Kino. Darin erwartet die Fans ein völlig neues und fantastisches Abenteuer um den Schüler Kazuto Kirigaya, alias Kirito, und das verhängnisvolle neue Game Ordinal Scale. Sehr aktuell erzählt der Film vom Einzug der Augmented Reality in die reale Welt und den unberechenbaren Folgen.

Beitragsbild: © 2016 REKI KAWAHARA/PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION ASCII MEDIA WORKS/SAO MOVIE Project.

Paudshi

Schon ein etwas älterer Hase unter den Anime- und Mangafans. Blogger und Student, Hobbykoch und -fotograph

Paudshi

Schon ein etwas älterer Hase unter den Anime- und Mangafans. Blogger und Student, Hobbykoch und -fotograph

Ein Gedanke zu „SWORD ART ONLINE – Sprecherwechsel im Main-Cast

  • 29. März 2017 um 2:04
    Permalink

    Größenteils positives und verständnisvolles Echo seitens der Fans?
    Ist ja mal ganz neu, normalerweise schreit die Motzfraktion gleich wieder rum, dass sowas total inakzeptabel ist mit Verweis, dass OmU ohnehin besser sei und keine Sau sich die deutsche Synchro antut. Naja, normalerweise….
    Ein Datum für ein Bluray-Release ist aber noch nicht bekannt, oder?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.